Tag: Leopoldshöhe

DSCN2552
Für die Felix-Fechenbach-Gesamtschule in Leopoldshöhe erstellten wir Teile der Außenanlage neu. Winkelsteine, Treppenanlagen und neue Pflasterflächen wurden angelegt.
Deckblatt Unten – GALANET
Wir freuen uns sehr über die neue Mitgliedschaft bei dem GALANET Netzwerk. GALANET ist ein Verbund von Qualitätsbetrieben des Garten- und Landschaftsbaus und gehört der "Lust auf Garten GbR" bei. Mit dem Ziel der ständigen Verbesserung stehen besonders folgende Faktoren im Fokus: der KUNDE, der MENSCH und die ORGANISATION. Durch den Austausch zwischen den Betrieben, aber auch dem großen Angebot an Weiterbildungen für Facharbeiter, Vorarbeiter, Bauleiter oder Geschäftsführer, profitieren nicht nur wir als Betrieb davon, sonder auch Sie als Kunde.
DSCN2097
Auf diesem Grundstück befanden sich 2 Terrassen, die nun mit einer Bruchsteinmauer aus großen Quadersteinen und einer Treppenanlage verbunden wurden. Durch die Mauer wurde der große Höhenunterschied beider Terrassen überbrückt und es ist ein besonderer Blickfang in dem Garten. Die großen Quader sorgen für einen rustikalen Eindruck und prägen das Gesamtbild. Vorher Nachher
3
In diesem Privatgarten erstellen wir eine Bruchsteinmauer mit einer Höhe von bis zu 3,00 Metern. Erstellt wird die Mauer aus großen Quadersteinen aus dem Bad Karlshafener Bruch und wird mit dem Sortiergreifer gesetzt. Auf den aktuellen Fotos sind bisher 3 Reihen zu erkennen. Jedoch folgen darauf noch weitere. Aus dem Bad Karlshafener Bruch gibt es auch kleinere Trockenmauersteine.
Mustergarten2
Diese Woche haben wir damit begonnen an unserem Betriebshof einen Mustergarten anzulegen. Neben umfangreichen Natursteinausstellungen (Mauern + Pflaster), wird der Mittelpunkt des Gartens ein Naturpool bilden. Gerne können Sie nach Absprache mit uns, die Anlage nach der Fertigstellung besichtigen. Der Rohbau des Beckens und die Natursteinmauern sind fertig. Auf der Schauanlage gibt es Natursteinmauer aus: Kirchheimer Muschelkalk, Bad Karlshafener und Gneis. Die Musterflächen aus Natursteinpflaster bestehen hingegen aus: Granit, port. Granit, Basalt, Ibbenbürener Sandstein und Porphyr.
20160816_192058
   Der Betriebshof in Leopoldshöhe-Greste wird erweitert. Wir bauen neue Büro- und Besprechungsräume an. In dem zweistöckigen Neubau werden 6 neue Büroplätze, sowie ein neues Lager, ein Aufenthaltsraum, ein Besprechungsraum und eine kleine Küchenzeile ihren neuen Platz finden. Die vorhandene Fläche auf dem Betriebshof wurde bereits geräumt und die Regen- und Schmutzwasserleitungen wurden erneuert. Der Neubau ist von außen fertiggestellt und ein Mustergarten befindet sich derzeit in Planung. Im Inneren werden aktuell die Maler- und Elektroarbeiten vorangetrieben. Das Inneneinrichtung wird Mitte September geliefert, womit auch das Einzugsdatum steht.
Begemanns Mietlift
Begemanns Mietlift gilt als eines der ältesten und größten Unternehmen im Bereich der Arbeitsbühnenvermietung. Für die Erneuerung und Neugestaltung des Betriebshofes in Leopoldshöhe - Greste wurden wir als ausführendes Unternehmen beauftragt. Homepage: http://www.begemanns-mietlift.de/ ____________________________________________________________________________ Weitere Bilder...  
Landschaftsbau Lage Galabau
Bei diesem Objekt kam es auf viele Teilbereiche des Garten- und Landschaftsbaus an. Den Naturpool der Kategorie 5 erstellten wir bereits vor 8 Jahren. Auch heute ist die Wasserqualität nahezu perfekt. Das Wasser ist glasklar und der Filter funktioniert wie am ersten Tag. Das Hochbeet aus ausgesuchten Muschelkalk - Blöcken erstellten wir dieses Frühjahr. Auf Wunsch des Kundes legten wir eine Gräserpflanzung auf dem Hochbeet an. Zusätzlich pflasterten wir eine neue Zufahrt aus Basalt (Naturstein) und legten eine Terrasse aus Keramik-Platten. Entlang der Straße setzten wir eine 25 Meter lange Natursteinmauer aus Muschelkalk  und pflanzten auf dieser eine Eibenhecke (lat. Taxus Baccata) an. Zu den GaLaBau-Arbeiten gehörte ebenfalls das Erstellen einer Raseneinsaat für über 1000 m². Auf der Rasenfläche wurden mehrere Obstbäume (lat. Malus i.S.), Amberbäume (lat. Liquidambar styraciflua)  und Tulpenbäume (lat. Liriodendron tulipifera) gepflanzt. _________________________________________________________________________ Weitere Bilder...         
Krankenhaus Klinik Lippe Lemgo Detmold Fach Arzt Zentrum
Der Neubau des Facharztzentrums Lemgo ist bereits weitfortgeschritten. Während bereits mitte April die ersten Einrichtungen im Neubau öffneten, ist nun auch die Außenanlage fertiggestellt worden. Die Zufahrten wurden in Asphaltbauweise und die Parkflächen in Pflasterbauweise erstellt. Für Kurzzeitparker sind nun Parkplätze direkt vor dem Eingang des Facharztzentrum vorhanden und generell sollte das alte Parkproblem durch die neu erstellten Parkplätze nun gelöst sein. ____________________________________________________________________________________ Bilder während der Bauphase      &     Bilder der fertigen Anlage        
Reitplatzbau Reitplatz Detmold Lage Lippe
Reitplatz Neubau Durch eine individuelle Beratung stimmen wir gemeinsam mit Ihnen die Anlage auf Ihre Bedürfnisse ab.Durch den Einsatz von lasergesteuerten Planiereinheiten sind wir in der Lage kostengünstig, schnell und effektiv zu arbeiten.Oft wird bei Außenplätzen der traditionelle 3-schichtige Aufbau gewählt. Tragschicht Die Tragschicht besteht in der Regel aus Naturschotter oder Baurecyclingmaterial.Die Schichtstärke richtet sich nach den örtlichen Gegebenheiten. Um einen tragfähigen Unterbau zu erstellen, sollte die Schichtstärke min. 15-20 cm betragen. Trennschicht Die Trennschicht sorgt dafür, dass sich die Trag- und Tretschicht nicht miteinander vermischen. Die Schichtstärke beträgt 5-8 cm.Die Trennschicht muss die Eigenschaft haben Feuchtigkeit aufzunehmen und entsprechend auch wieder abzugeben. Tretschicht Die klassische Tretschicht besteht aus einer mindestens 10 cm starken Schicht Sand oder einer Mischung aus Sand und Vlies oder Spänen. Die Mischungen werden genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Fotos des Bodenaushubs Feinplanum Trennschicht   Feinplanum Tretschicht       Fertigstellung der Neuanlage